Werbung























AKTUELL


21.06.2021 • 11:46 Uhr

Land ändert Coron-Regeln: keine Masken mehr auf dem Wochenmarkt- Partys wieder möglich

Niedrige Corona-Infektionen machen weitere Lockerungen möglich im Landkreis Northeim

Für Niedersachsen gelten inzidenzabhängig neue Corona-Regeln, die Änderungen der Corona-Verordnung hat das Land jetzt bekannt gemacht. Weggefallen ist die Begrenzung der Kontaktbeschränkungen auf drei Haushalte. Ab sofort dürfen sich im Landkreis Northeim bis zu 10 Personen aus beliebig vielen Haushalten treffen (zuzüglich vollständig geimpfter und genesener Personen sowie dazugehörender Kinder unter 14 Jahren). Neu ist auch, dass auf Einzelhandelsparkplätzen ab sofort die Maskenpflich...
Weiterlesen >>




Land ändert Coron-Regeln: keine Masken mehr auf dem Wochenmarkt- Partys wieder möglich


21.06.2021 • 11:45 Uhr

Land ändert Coron-Regeln: keine Masken mehr auf dem Wochenmarkt- Partys wieder möglich

Niedrige Corona-Infektionen machen weitere Lockerungen möglich im Landkreis Northeim

Für Niedersachsen gelten inzidenzabhängig neue Corona-Regeln, die Änderungen der Corona-Verordnung hat das Land jetzt bekannt gemacht. Weggefallen ist die Begrenzung der Kontaktbeschränkungen auf drei Haushalte. Ab sofort dürfen sich im Landkreis Northeim bis zu 10 Personen aus beliebig vielen Haushalten treffen (zuzüglich vollständig geimpfter und genesener Personen sowie dazugehörender Kinder unter 14 Jahren). Neu ist auch, dass auf Einzelhandelsparkplätzen ab sofort die Maskenpflich...
Weiterlesen >>




Land ändert Coron-Regeln: keine Masken mehr auf dem Wochenmarkt- Partys wieder möglich


21.06.2021 • 10:42 Uhr

Sonntagmorgen bei Suterode: Motorradfahrer von der Fahrbahn abgekommen

Ereignisort: Katlenburg-Lindau/Suterode, Kreisstraße 414, Ereigniszeitpunkt: Sonntag, 20.Juni 2021, 09.15 Uhr:

Sonntagmorgen kam ein Motorradfahrer von der Fahrbahn ab und verletzte sich leicht. Ein 56-jähriger Mann aus Hilden befuhr mit seinem Motorrad die Kreisstraße 414 von Suterode kommend in Richtung Sudheim. In einer Rechtskurve verlor er vermutlich aufgrund von Glätte durch Starkregen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab....
Weiterlesen >>




Sonntagmorgen bei Suterode: Motorradfahrer von der Fahrbahn abgekommen


21.06.2021 • 10:25 Uhr

Weil er einem Reh ausgewich: Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Am frühen Samstagmorgen, 19.Juni 2021, gegen 02:25 Uhr, ist ein junger Mann aus Höxter (Landkreis Höxter) bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der Mann mit seinem Leichtkraftrad die Bundesstraße 64 aus Richtung Godelheim in Richtung Höxter. Ungefähr 750 Meter außerhalb der Ortschaft Godelheim habe dann plötzlich ein Reh die Fahrbahn gequert. Der Fahrer habe sein Zweirad abgebremst und sei ins "Schlingern" und auf den rechtsseitig...
Weiterlesen >>




Weil er einem  Reh ausgewich: Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt


21.06.2021 • 10:20 Uhr

Alfeld: Waghalsiges Drifmanöver eines 19-Jährigen am roten Berg missglückt gründlich: Verletzt und Totalschaden

In der Nacht vom vergangenen Samstag, 19. Juni 2021 auf Sonntag, 20. Juni 2021, ist es auf der Landesstraße 485 - roter Berg - von Sibbesse in Richtung Diekholzen im Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Alfeld (Landkreis Hildesheim) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 19 Jahre alter Fahranfänger befuhr die kurvenreiche Strecke mit einem heckgetriebenen PKW. Durch zufällig anwesende Polizeibeamte der Polizeiinspektion Hildesheim war der Fahrer bereits von weitem zu hören, da d...
Weiterlesen >>




Alfeld: Waghalsiges Drifmanöver eines 19-Jährigen am roten Berg missglückt gründlich: Verletzt und  Totalschaden


21.06.2021 • 10:10 Uhr

Medienradar: Nachrichtenagenturen wollen ohne Genderstern sensibler berichten

Deutschsprachige Nachrichtenagenturen haben ein gemeinsames Vorgehen vereinbart, um diskriminierungssensibler zu berichten. «Das generische Maskulinum wird in kompakter
Nachrichtensprache noch vielfach verwendet, soll aber schrittweise zurückgedrängt werden», teilten die Nachrichtenagenturen AFP, APA, dpa, Keystone-sda, KNA, Reuters, SID und epd am Montag in einer gemeinsamen Erklärung mit. Ob die Nachrichtenagenturen in einigen Jahren auf das generische Maskulinum verzichten ...
Weiterlesen >>




Medienradar: Nachrichtenagenturen wollen ohne Genderstern sensibler berichten


21.06.2021 • 10:02 Uhr

Weltweiter Aktionstag: Protestveranstaltung am Brandenburger Tor - „Die Olympischen Winterspiele 2022 dürfen nicht in Peking stattfinden“

Ein breites Bündnis von Menschenrechtsorganisationen protestiert am Mittwoch, 23. Juni, von 11 bis 13 Uhr auf dem Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor in Berlin gegen die Vergabe der Olympischen Winterspiele 2022 an Peking. In einer Verlautbarung der Göttinger Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) heißt es dazu: Das Bündnis beklagt die systematische und umfangreiche Verletzung der Menschenrechte von Uiguren, Tibetern, Mongolen und Kasachen sowie chinesischen Menschenrechtsverteidigern...
Weiterlesen >>




Weltweiter Aktionstag: Protestveranstaltung am Brandenburger Tor - „Die Olympischen Winterspiele 2022 dürfen nicht in Peking stattfinden“


21.06.2021 • 09:54 Uhr

SPD-Vorsitzende Anja Görlach: "Franziska Schwarz hat viel bewegt!"

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung hat der SPD Ortsverein Bad Gandersheim am Samstag seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 12. September nominiert(wir berichteten aktuell).

Für den SPD-Ortsverein Bad Gandersheim meldete sich soeben Anna-Madeleine Feg mit einer Verlautbarung für ihre Partei zu Wort. Das Redaktionsnetzwerk der Fis Work Media Group dokumentiert die Pressemitteilung in Ergänzung der bereits erfolgten Berichterstattung zu dem Er...
Weiterlesen >>




SPD-Vorsitzende Anja Görlach:


21.06.2021 • 07:43 Uhr

Göttingen: Zwei Taschendiebe aus Algerien und Marokko vorläufig festgenommen

Gestern Morgen haben Bundespolizisten einen Algerier (25) und einen Marokkaner (16) im Hauptbahnhof Hannover vorläufig festgenommen. Die Tatverdächtigen hatten schlafenden Reisenden die Mobiltelefone gestohlen.

Die Taschendiebe waren mit dem Metronom von Göttingen nach Hannover unterwegs. Beide hatten keinen Fahrschein. Nach der Kontrolle verließen sie den Zug in Nordstemmen. Im Anschluss stellte ein Reisender fest, dass ihm sein Handy im Schlaf gestohlen wurde. Di...
Weiterlesen >>




Göttingen: Zwei Taschendiebe aus Algerien und Marokko  vorläufig festgenommen


21.06.2021 • 07:39 Uhr

Lästige Saatkrähen werden zur Plage und plündern Maisfelder

unglandwirt Sven Mohrmann weist auf die Löcher im Boden. Statt einer ordentlichen Reihe junger Maispflanzen im Vierblattstadium finden sich nur noch vereinzelt Maispflanzen auf dem Acker nahe des Dümmers im Landkreis Diepholz. Gut 40 Hektar Mais muss Mohrmann auf seinem Betrieb mit Milchvieh in Brockum neu legen. Dieses Ausmaß der Schäden sei ungewöhnlich und hänge vielleicht mit dem verzögerten Pflanzenwachstum der Maispflanze aufgrund der kühlen Witterung zusammen, vermutet der Junglan...
Weiterlesen >>




Lästige Saatkrähen werden zur Plage und plündern Maisfelder


21.06.2021 • 07:33 Uhr

Corona-Virus-Lage am Montag: Inzidenzwert nähert sich Nullmarke - Heute bei 3,0

Das sind die Fakten am heutigen Montag bei der Corona-Virus-Lage in Niedersachsen, Südniedersachsen und im Landkreis Northeim:

Das Robert-Koch-Institut (RKI) teilte soeben einen tagesaktuellen Inzidenzwert von 3,o Fälle pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen mit. Damit nähet sich der Ansteckungsfallwert der Marke Null. Identisch die Tendenzen in den Nachbarkreisen.

Die Corona-Regeln werden damit ab heute weiter gelockert. So beispielsweis...
Weiterlesen >>




Corona-Virus-Lage am Montag: Inzidenzwert nähert sich Nullmarke - Heute bei 3,0


21.06.2021 • 07:23 Uhr

Polizeistation Braunlage: Zweimal Kradunfall mit schwer verletzten Personen - Straßenschaden und Wild die Ursachen - Rettungshubschrauber im Einsatz

Am gestrigen Sonntag, 20.06.2021, befährt ein 40-jähriger aus Bad Lauterberg mit seinem Krad Ducati gegen 12.30 Uhr die Landesstraße 520 aus Richtung Silberhütte kommend, in Richtung St. Andreasberg. Im Verlauf einer Linkskurve verliert der Kradfahrer infolge des Durchfahrens eines Straßenschadens die Kontrolle über sein Motorrad, kommt nach links von der Fahrbahn ab und stürzt. Der Kradfahrer muss schwer verletzt einem Krankenhaus zugeführt werden. Am Krad Ducati entsteht Sachschaden i...
Weiterlesen >>




Polizeistation Braunlage: Zweimal Kradunfall mit schwer verletzten Personen - Straßenschaden und Wild die Ursachen - Rettungshubschrauber im Einsatz


20.06.2021 • 20:54 Uhr

62. Gandersheimer Domfestspiele: Erstmals eingezäuntes Festspiel-Sperrgebiet - Corona-Sicherheitskonzept funktionierte - Keine positive Infektionsquelle

Zu den guten Nachrichten des Tages gehört, dass bei der Wiederaufnahme des Spielbetriebes bei den 62. Gandersheimer Domfestspielen nach einer ersten Bilanz das ausgeklügelte Corona-Hygienekonzept funktionierte: Eine positive Ansteckungsquelle wurde heute beim Besuch von rund 500 Menschen in Bad Gandersheim nicht bekannt.

Erstmals war das Festspielgelände zur Sicherheit mit einem Bauzaun umgeben. Hier erfolgte an drei Positionen mit Simply-X-Drehkreuzen die wichtige...
Weiterlesen >>




62. Gandersheimer Domfestspiele: Erstmals eingezäuntes Festspiel-Sperrgebiet - Corona-Sicherheitskonzept  funktionierte - Keine positive Infektionsquelle


20.06.2021 • 20:06 Uhr

Bürgermeisterkandidat Peak Gottschalk: Marketing für attraktives Bauen und Wohnen auf Großbildschirmen in U-Bahnen und Supermärkten vorgeschlagen

Nach Vorschlägen für einen optimierten Hochwasserschutz und die Ausweisung von Bauland für für junge Familien in Bad Gandersheim und in den Dörfern hat sich der parteiunabhängige Bürgermeisterkandidat Peik Gottschalk heute mit zwei weiteren Anregungen seiner zukünftigen Gestaltungsmaßnahmen zur Wort gemeldet.

Das betrifft ein neues und professionelles Stadtmarketing für Bad Gandersheim:

"Bad Gandersheim könnte beispielswei...
Weiterlesen >>




Bürgermeisterkandidat Peak Gottschalk: Marketing für attraktives Bauen und Wohnen auf Großbildschirmen in U-Bahnen und Supermärkten vorgeschlagen


20.06.2021 • 18:42 Uhr

Rettungseinsatz an einem Unglücksort mit tragischem wie traurigem Ausgang

Rund 40 Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren in der Nacht zu Sonntag in Folge eines Verkehrsunfalls im Einsatz. Gegen 23:35 Uhr wurde der Einsatzleitstelle Northeim ein brennendes Fahrzeug nach Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 241 gemeldet. Eine Person sollte kurz vor der Ortschaft Gierswalde von Bollensen kommend zudem verletzt sein.

Vor Ort zeigte sich folgendes Bild: Ein Autofahrer war mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen, in einen ...
Weiterlesen >>




Rettungseinsatz  an einem Unglücksort mit tragischem wie traurigem Ausgang


20.06.2021 • 18:04 Uhr

62. Gandersheimer Domfestspiele: Nach Zwangspause ein "unglaublicher Tag", ist Intendant Achim Lenz überglücklich - Digital gestützte Corona-Hygiene-Logistik klappte

Die Erleichterung und Freunde, endlich wieder Theater auf der Bühne vor der Stiftskirche in Bad Gandersheim machen zu dürfen, war mit Händen zu greifen, mit den Augen zusehen, den Ohren zu hören und den Gefühlen zu spüren. "Es ist ein unglaublicher Tag!", so benannte Bad Gandersheims Domfestspiel-Intendant Achim Lenz seine Gemütslage. Wie gut es sich anfühlt sprach er in seiner kurzenBegrüßung beim heutigen Auftakt der 62. Gandersheimer Domfestspiele an.
Weiterlesen >>




62. Gandersheimer Domfestspiele:  Nach Zwangspause ein


x x x