Werbung





































AKTUELL


22.06.2024 • 19:02 Uhr

Mord im Orient Express - Meisterdetektiv in meisterhaften Inszenierung, leider vom Abbruch wegen Regen getrübt

Das Schauspiel bei den 65. Gandersheimer Domfestspielen von Jens Witzke gesehen und kommentiert

Erneut geschieht ein Mord vor der Stiftskirche. Vor zwei Jahren im Namen der Rose im Kloster, heute im sagen umworbenen Orient Express von Agatha Christie mit Hercule Poirot. Dieser wurde schon von zahlreichen Schauspielern dargestellt. Von Tony Randall, über Peter Ustinov bis hin zu Kenneth Branagh. Jeder auf seine eigene Art und Weise präsent. Am meisten fasziniert bin ich aber von Albert Finney, aus der Version von 1974 von Sidney Lumet. Für mich die bis heute beste Verfilmung und Verkörp...
Weiterlesen >>




Mord im Orient Express - Meisterdetektiv in meisterhaften Inszenierung, leider vom Abbruch wegen Regen getrübt


22.06.2024 • 13:31 Uhr

Bauernhochzeit spektakulär: Treckertour ins Eheglück für Simon und Verena Brinkmann

Das hat Bad Gandersheim lange nicht mehr so gesehen: Eine Trecker-Demonstration nur für die Liebe! Heute kurz nach elf Uhr ein spektakuläres Bild. Ein gigantischer Treckerkonvoi ist auf der Stiftsfreiheit aufgeschlagen. Ein junges Eheglück wird von den Landwirten/innen auf den nostalgischen und modernen Traktoren empfangen. Alle mit einem weißen Bändchen dekoriert. Ganz vorn ein Trecker mit Anhänger. Auf dem nehmen auf einem Wein Sofa zwei glückliche Menschen platz.

Weiterlesen >>




Bauernhochzeit spektakulär: Treckertour ins Eheglück für Simon und Verena Brinkmann


22.06.2024 • 11:27 Uhr

Lesung "1984 - Alltag in der Dystopie" am 03. Juli bei "Blumen Dörries" mit Dominik Müller und Franziska Detrez

Der Förderverein "Gandersheimer Domfestspiele" hat sich jetzt für den Besuch einer interessanten Lesung stark gemacht. "1984 - Alltag in der Dystopie"", so der Titel mit unmissverständlichem Bezug auf das Orwell-Stück bei den 65. Gandersheimer Domfestspiele. Es wird im Probenzentrum in der Neuen Straße aufgeführt. Dazu die inspirierende Lesung am Mittwoch, 3. Juli 2024, 19 Uhr, bei Arne Dörries in der Bismarckstraße 25 in Bad Gandersheim.

Weiterlesen >>




 Lesung


22.06.2024 • 11:16 Uhr

Northeimer Kreistag: Höckelheims Ortsbürgermeister Töpferwien enttäuscht - CDU scheitert in Kampfabstimmung mit Vertagungsantrag

Nach einer heftigen Kontroverse und einer Kampfabstimmung ist die umstrittene Festsetzung des Überschwemmungsgebietes für die Moore im Sektor von Höckelheim im Landkreis Northeim beschlossene Sache.

In der gestrigen öffentlichen Kreistagssitzungssitzung hatte es zunächst erneut Kritik an Inhalten der Festsetzung durch einen Betroffenen und Ortsbürgermeister Töpperwien aus Höckelheim gehagelt. Beide meldeten ihre Bedenken in der "Bürger-Frage-Stunde&qu...
Weiterlesen >>




Northeimer Kreistag: Höckelheims Ortsbürgermeister Töpferwien enttäuscht - CDU scheitert in Kampfabstimmung mit Vertagungsantrag


22.06.2024 • 10:34 Uhr

Bundesamt für Strahlenschutz: Wachsendes Risiko nuklearer Ernstfälle

Das Bundesamt für Strahlenschutz sieht auch nach der Abschaltung deutscher Atomanlagen ein wachsendes Risiko für atomare Ernstfälle. «Wir müssen uns auf Unfälle in ausländischen Atomanlagen einstellen, auf Probleme beim Transport von radioaktivem Material und
auf terroristische Anschläge», sagte die Präsidentin Inge Paulini den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Samstag). Zudem werde wieder offen mit dem Einsatz nuklearer Waffen gedroht.

Nach de...
Weiterlesen >>




Bundesamt für Strahlenschutz: Wachsendes Risiko nuklearer Ernstfälle


22.06.2024 • 10:22 Uhr

65. Gandersheimer Domfestspiele: Blauer "Orientexpress" von Regenschauer gestoppt - Rätselraten über den Mörder

Nach dem jähen Ende der dritten Premiere bei den 65. Gandersheimer Domfestspielen geht das Rätselraten über den Mörder in dem Stück "Mord im Orientexpress" weiter. Gestern Abend war die Premiere nach gut einer Stunde von Intendant Achim Lenz komplett abgebrochen worden (wir berichteten). Schuld daran war ein heftiger Regenschauer und eine negative Wetterprognose (auch durch die Feuerwehr!).

So blieb der blaue Theaterzug auf der Bühne nicht nur theatral...
Weiterlesen >>




65. Gandersheimer Domfestspiele: Blauer


22.06.2024 • 10:05 Uhr

Kommunen sehen Drittstaaten-Lösung für Asyl skeptisch - Mehr Abschiebungen weiter unwahrscheinlich

Die Kommunen sehen eine Drittstaaten-Lösung mit Asylverfahren für abgelehnte Flüchtlinge außerhalb der EU skeptisch. Es sei nicht davon auszugehen, dass dies kurz- oder mittelfristig für signifikante Entlastung sorgen werde, sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen
Städte- und Gemeindebunds, André Berghegger, der Düsseldorfer «Rheinischen Post» (Samstag). «Wir warnen davor, den Menschen zu suggerieren, solch eine einzelne Maßnahme könne die Flüchtlingssituation ...
Weiterlesen >>




Kommunen sehen Drittstaaten-Lösung für Asyl skeptisch - Mehr Abschiebungen weiter unwahrscheinlich


22.06.2024 • 09:57 Uhr

Herzlichen Glückwunsch! Mona Bollmannn mit "Lerche-Preis 2024" des Roswitha-Gymnasiums Bad Gandersheim ausgezeichnet

Zu den Höhepunkten nach Reden und Ritualen bei der Entlassungsfeier für die Abiturienten/innen des Jahrgangs 2024 im Roswitha-Gymnasium zu Bad Gandersheim gehörte gestern die traditionelle Verleihung des "Lerche-Preises 2024" für herausragende Leistungen. Diese Würdigung wurde in diesem Jahr der erfolgreichen Abiturientin Mona Bollmann aus Freden-Westerberg zuteil. Laudator war diesmal Dr.Holger Hundertmark aus Wolfsburg, selbst Lerchepreisträger aus dem Jahr 1984. In seiner p...
Weiterlesen >>




Herzlichen Glückwunsch! Mona Bollmannn mit


22.06.2024 • 09:44 Uhr

850.000 Euro-Kreistagssaal: Frauke Heiligenstadt und Peter Traupe schwitzen und wedeln sich selbst Frischluft zu!

Es war unüberseh- und hörbar, dass da einiges im neuen Sitzungssaal des Northeimer Kreistages nicht optimal bei der gestrigen Premieresitzung funktionierte. Vorsitzende Frauke Heiligenstadt nahm ihren Fächer, Abgeordneter Peter Traupe ein Heft, um sich ständig frische Luft zuzuwedeln. Beide schienen zu schwitzen. Und dann diese Geräuschkulisse. Die Frischluftanlage stöhnte und rauschte. Einige Male setzte sie ganz aus. Danach erhöhte sie noch ihren Rauschpegel. Das alles passierte im Saal...
Weiterlesen >>




850.000 Euro-Kreistagssaal: Frauke Heiligenstadt und  Peter Traupe schwitzen und  wedeln sich selbst Frischluft zu!


22.06.2024 • 09:37 Uhr

Jetzt wird voll gegen Bezahlkarte gehetzt: Pro Asyl behauptet, Bezahlkarte für Flüchtlinge ist "staatliches Mobbing"

Die neue Asyl- und Flüchtlingspolitik gerät immer mehr ins Schussfeld ihrer Kritiker. Sie haben nun eine schärfere Gangart eingelegt. Jetzt werden staatliche Institutionen ins Kreuzfeuer genommen. Die neue Hetze zielt auch auf Politiker in CDU und SPD. Hier nun eine der aktuellen Attacken:

Die Menschenrechtsorganisation Pro Asyl hat scharfe Kritik an der Einführung einer Bezahlkarte für Flüchtlinge geäußert. «Die Bezahlkarte ist die Verkörperung staatlichen M...
Weiterlesen >>




Jetzt wird voll gegen Bezahlkarte gehetzt: Pro Asyl behauptet, Bezahlkarte für Flüchtlinge ist


21.06.2024 • 21:51 Uhr

Heftiger Regenguss sorgt für Unterbrechung bei Gandersheimer Festspiel-Premiere „Mord im Orient- Express“ - Dann erfolgte Totalabbruch!

Nach knapp einer Stunde Spielzeit bei der heutigen Premiere der 65. Bad Gandersheim Domfestspiele mit dem „Mord im Orient Express“ hat Festspiel-Intendant Achim Lenz das Stück unterbrechen müssen. Grund ist heftiger Regenschauer. Ob nach fünfzehnminütiger Unterbrechung weitergespielt wird machte Lenz von der Wetterlage abhängig.
Die Prognosen waren düster. Das führte nun dazu, dass der Intendant die Aufführung endgültig abbrach.
Gott sei Dank gibt es noch ...
Weiterlesen >>




Heftiger Regenguss sorgt für  Unterbrechung bei Gandersheimer  Festspiel-Premiere „Mord im Orient- Express“ - Dann erfolgte Totalabbruch!


21.06.2024 • 18:49 Uhr

"Fete de la Musique" : Kleines, aber feines Fest sorgt für Kurzweil im Kurpark rund um Osterbergseen

Wier "Musik verbindet und Vielfalt bereichert" erlebten heute beim kleinen Musikfestival auf dem ehemaligen Gelände der Landesgartenschau eine recht ansehnliche Anzahl von Besucherinnen und Besuchern. Rund um die Osterbergseen gab es an sieben Standorten musikalische Beiträge von engagierten Künstlern und Künstlerinnen. Sie waren vom Gemeinwesen-Verein Bad Gandersheim - Northeim organisiert worden. Aki Kolbe vom Waldschlösschen und Eis-Ebeling aus Wolperode besorgten die Kulinari...
Weiterlesen >>





21.06.2024 • 18:37 Uhr

Abitur 2024: Entlassungsfeier beim Roswitha-Gymnasium im Bad Gandersheim

Mit dem traditionellen Fotodokument mit den erfolgreichen Abiturienten und Abiturientinnen vor dem Roswitha-Gymnasium ist die Entlassungsfeier des Abi-Jahrgangs 2024 zur Stunde im Forum des Gymnasiums gestartet. red/Foto: FisWMG...
Weiterlesen >>




Abitur 2024: Entlassungsfeier beim Roswitha-Gymnasium  im Bad Gandersheim


21.06.2024 • 18:30 Uhr

Kreistagssaal für 850.000 Euro saniert - Nach fünfjähriger Bauphase heute mit Kreistagssitzung wieder eröffnet

Mit dem schlichten Durchschneiden eines gelben Bandes haben Landrätin Astrid Klinkert-Kittel und Kreistagsvorsitzende Frauke Heiligenstadt, MdB, am heutigen Freitagnachmittag nach fünfjähriger Sanierungsphase den neuen Kreistagssaal im Northjeimer Kreishaus wieder offiziell freigegeben.

Die geplanten Gesamtkosten von rund 850.000 Euro für das Projekt seien eingehalten worden, betonte die Landrätin. Der Sitzungssaal steht insbesondere für die Zusammenkünfte d...
Weiterlesen >>




Kreistagssaal für 850.000 Euro saniert - Nach fünfjähriger Bauphase heute mit Kreistagssitzung wieder eröffnet


21.06.2024 • 18:00 Uhr

Fälligkeit der Abfallentsorgungsgebühren zum 1. Juli 2024 - Kreisabfallwirtschaft informiert

Die Kreisabfallwirtschaft Northeim weist darauf hin, dass die Abfallentsorgungsgebühren zum 01.07.2024 fällig werden. Diese können auch durch die Teilnahme am SEPA-Lastschriftverfahren entrichtet werden. Entsprechende Vordrucke wurden mit dem letzten Bescheid übersandt oder stehen unter www.landkreis-northeim.de/sepa_abfallgebuehren zum Ausdruck bereit.

Eine ggf. bereits beantragte Änderung des Behältervolumens o.ä. ändert nicht die bereits festgesetzte Fäll...
Weiterlesen >>




Fälligkeit der Abfallentsorgungsgebühren zum 1. Juli 2024 - Kreisabfallwirtschaft  informiert


21.06.2024 • 10:01 Uhr

Donnerstag: Bad Gandersheimer Tourist-Information nachmittags geschlossen

Die Bad Gandersheimer Stadtverwaltung teilt mit, dass die Tourist-Information, Stiftsfreiheit 12, am kommenden Donnerstag, 27. Juni, ausnahmsweise nachmittags geschlossen bleibt. Die Öffnungszeit am Vormittag von 10 Uhr bis 13 Uhr bleibt bestehen. Um Kenntnisnahme und Beachtung wird gebeten. sbg...
Weiterlesen >>




Donnerstag: Bad Gandersheimer Tourist-Information nachmittags geschlossen


x x x