Werbung



















AKTUELL


9.08.2020 • 19:08 Uhr

Gute Nachricht des Tages: Die neuen alten "Quasimodus" live am Bad Gandersheimer "Waldschlößchen"

Eine der bekanntesten und garantiert ältesten Skiffleband Südniedersachsen spielt und spielt und spielt und jetzt wieder in Bad Gandersheim: Sie haben sich weniger musikalisch, aber stilistisch und vom Namen her verändert. Aus "Quasimodo" sind die "Die Quasi am Hotel" geworden. Und auch die Sonnenbrillen und silbernen Haartrachten einiger der musikalischen Protogonisten sind frischerer Natur. Ihr Livekonzert ist am Bad Gandersheimer Hotel "Waldschlößchen" mit...
Weiterlesen >>




Gute Nachricht des Tages: Die neuen alten


9.08.2020 • 18:52 Uhr

Motorradfahrer nach Unfall mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen Beverungen -

Eine Gruppe Motorradfahrer war gestern, Samstag, um 18.20 Uhr, auf der Landesstraße 838 von Haarbrück in Richtung Beverungen (Landkreis Höxter) unterwegs. Ein 69- jähriger Motorradfahrer aus dieser Gruppe kam aus bisher unbekannten Gründen in einer scharfen Rechtskurve von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitplanke. Hierbei zog sich der Mann aus Thedinghausen schwere Verletzungen zu und wurde mit einem alarmierten Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. An der Yamaha entst...
Weiterlesen >>




Motorradfahrer nach Unfall mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen Beverungen -


9.08.2020 • 16:28 Uhr

Kurz vor der Alkoholvergiftung? Polizei holt um 13.45 Uhr 4,78 Promille-Fahrer aus Goslar von der Straße

Am heuten (heißen) Sonntag, 9. August 2020, gegen 13:45 Uhr, wurde der Polizei ein Pkw gemeldet, der in sehr leichten Schlangenlinien im Bereich der Braunschweiger Straße in Brome (Landkreis Gifhorn) geführt wird. Der Pkw Toyota konnte durch die Beamten der Polizei Wittingen angehalten und kontrolliert werden. Bei dem 46-jährigen Fahrer aus dem Kreis Goslar wurde dann ein Atemalkoholwert von 4,78 Promille festgestellt werden. Nach der Entnahme einer Blutprobe wurde der Führerschein des Mann...
Weiterlesen >>




Kurz vor der Alkoholvergiftung? Polizei holt um 13.45 Uhr 4,78 Promille-Fahrer aus Goslar von der Straße


9.08.2020 • 13:32 Uhr

Bad Harzburg: Harley-Fahrer stürzt beim Bremsen - Nach Unfall ins Krankenhaus

Gestern, Samstag, herrliches Hochsommerwetter, es ist 13.22 Uhr. Ereignisort die Landesstraße 501 bei Bad Harzburg in Richtung Oker:
Der 46-jährige Führer einer Harley aus Hamburg befährt mit weiteren Kradfahrern die Landesstraße 501 in Richtung Oker. In Höhe Einmündung "Schrevenwiesen" muss er verkehrsbedingt bremsen, dabei kommt er zu Fall und verletzt sich am Bein. Am Krad entstand Sachschaden in Höhe von geschätzt 1500 Euro. Der Harley-Fahrer kam ins Kranke...
Weiterlesen >>




Bad Harzburg:  Harley-Fahrer stürzt beim Bremsen - Nach Unfall ins Krankenhaus


9.08.2020 • 13:26 Uhr

Tragischer Unglücksfall: 49-Jähriger aus Hildesheim im Irenensee leblos gefunden

Seit gestern, Samstag, 8.August 2020, hat die Polizei auf Hochtouren nach einem 49-jährigen Mann aus Hildesheim gesucht. Zuletzt ist er in der Nähe von Irenensee in Uetze gesehen worden. Am heutigen Sonntag, 9. August 2020, haben die Einsatzkräfte den Vermissten im Irenensee leblos gefunden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen um Hinweise.

Nach bisherigen Erkenntnissen meldete ein Freund des mittlerweile verstorbenen Mannes am 8.August 20...
Weiterlesen >>




Tragischer Unglücksfall:  49-Jähriger aus Hildesheim im Irenensee leblos gefunden


9.08.2020 • 13:07 Uhr

Biker und die Kontroverse um Streckensperrungen - Demo in Osnabrück

Nach den in jüngster Zeit vermehrt vorgekommenen schweren und tödlichen Unfällen mit Motorrädern in der Region Harz und Südniedersachsen gibt es eine kontroverse Debatte über mögliche Straßensperrungen speziell für Biker - aus Sicherheitsgründen, wird von Verkehrsexperten argumentiert. Biker lehnen solche staatlichen Reglementierungen ab. Das wurde jetzt auf einer beeindruckenden Biker-Demo in Osnabrück deutlich.

Die Hansepost berichtet darüber soeben: Mit...
Weiterlesen >>




Biker und die Kontroverse um Streckensperrungen - Demo in Osnabrück


9.08.2020 • 11:00 Uhr

Urlaubsgrüße aus Schweden-Lappland: Herrliche Natur, ein äsendes Rentier

Und wieder erreichten das Redaktionsnetzwerk der Fis Work Media Group liebenswürdige Urlaubsgrüße aus Schweden. Diesmal bezaubernde Ansichten aus dem schwedischen Lappland. Ganz weit weg hoch im nördlichsten Norden. Fast 40 Autostunden von Südniedersachsen entfernt - würde man die Strecke in einer Autotour in einem Stück "reißen". Dort angekommen bieten sich dem Urlauber stille Seeen. Umgeben von riesigen Wäldern. Alles einladend. Morgens am Wasser joggen. Anschließend viel...
Weiterlesen >>




Urlaubsgrüße aus Schweden-Lappland: Herrliche Natur, ein äsendes Rentier


9.08.2020 • 10:45 Uhr

Mit Falschgeld bezahlt - Täter identifiziert - Fixe Durchsuchung der Wohnung brachte nichts

Tatort: Northeim, Rückingsallee, Tatzeitpunkt: Gestern, Samstag, 8. August 2020, 08:45 Uhr:
Ein zunächst unbekannter Täter bezahlte in einem Einkaufsmarkt augenscheinlich mit einem gefälschten 10 Euro Schein. Dies fiel der Verkäuferin auf, die daraufhin den Täter ansprach. Dieser entfernte sich dann fußläufig aus dem Markt. Aufgrund der Personenbeschreibung und den vor Ort getätigten Äußerungen des Täters konnten die eingesetzten Polizeibeamtinnen einen amtsbekannten 20-...
Weiterlesen >>




Mit Falschgeld bezahlt - Täter identifiziert - Fixe Durchsuchung der Wohnung brachte nichts


9.08.2020 • 10:28 Uhr

Goslar: Hitze hält Polizei auf "Trapp" - Zigmal Ruhestörungen - Polizei schreitet gegen unbarmherzigen Hundehalter ein

Vermutlich aufgrund der anhaltende Hitzewelle kam es in der Nacht zum heutigen Sonntag zu einer Vielzahl von Ruhestörungen im Stadtgebiet von Goslar und den umliegenden Ortschaften. Insgesamt musste die Polizei Goslar über 20-mal wegen des "Einsatzanlasses Ruhestörungen" anfahren. Hierbei handelt es sich häufig nur um das Abspielen von lauter Musik oder um Gartenpartys. In nahezu allen Fällen zeigten sich die Verursacher einsichtig, so dass keine weiteren Maßnahmen erforderlich w...
Weiterlesen >>




Goslar: Hitze hält Polizei auf


9.08.2020 • 10:22 Uhr

Heute um 1.55 Uhr: Reh ausgewichen und danach frontal gegen einen Baum

Ereignisort: Kreisstraße 409, Elvershausen in Richtung Lagershausen, Ereigniszeitpunkt: Heute, Sonntag, 01.55 Uhr:
Ein 27-jähriger Pkw-Führer aus dem Bereich Northeim befuhr mit einem VW die Kreisstraße 409 von Elvershausen kommend in Richtung Lagershausen. Nach eigenen Angaben musste der Pkw-Führer einem Reh ausweichen, kam dadurch von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus zug...
Weiterlesen >>




Heute um 1.55 Uhr: Reh ausgewichen und danach frontal gegen einen Baum


9.08.2020 • 10:18 Uhr

Imbshausen: Verkehrsunfallflucht nach Unfall mit Radfahrer - Schwarzer Golf brauste davon

Ein 15-jähriger Radfahrer aus dem Bereich Northeim befuhr gestern, Samstag, es ist 15.20 Uhr, die Kapellenstraße in Imbshausen (gehört zu Northeim). Als er an einem am Fahrbahnrand geparkten Pkw vorbeifuhr, kam ihm nach eigenen Angaben ein schwarzer VW Golf, vermutlich mit Göttinger Kennzeichen, entgegen. Es kam zu einer Berührung, der Radfahrer stürzte und zog sich Schürfwunden an Armen und Beinen zu. Der Pkw-Fahrer setzte seine Fahrt jedoch fort.

Mögliche Zeu...
Weiterlesen >>




 Imbshausen: Verkehrsunfallflucht nach Unfall mit Radfahrer - Schwarzer Golf brauste davon


8.08.2020 • 21:35 Uhr

Stromausfall in Northeim: Ursache ein Leck in Leitung in Hollenstedt? Fieberhafte Arbeiten noch um 21 Uhr

Ein Stromausfall und die Folgen. In Northeim sind die Spezialisten der Stadtwerke weiter mit der Ursachenfindung und -behebung eines größeren Ausfalls der morgendlichen Stromversorgung beschäftigt. Offenbar scheint eine mögliche Ursache lokalisiert.

In Hollenstedt wurde noch vor einer halben Stunde fieberhaft an einer Baustelle gearbeitet. Dort hat ein Bauunternehmen vor dem Haus Nummer 27 den Bürgersteig ausgehoben. Dem Betrachter erschließt sich ein riesige...
Weiterlesen >>




Stromausfall in Northeim: Ursache ein Leck in  Leitung in Hollenstedt? Fieberhafte Arbeiten noch um 21 Uhr


8.08.2020 • 19:19 Uhr

Bürgermeisterwahlkampf eröffnet: Heitmüller standfest wie die mächtigen Säulen des Greener Viadukts

In der Bierstadt Einbeck hat die SPD nach der etwas holprigen Nominierung ihres Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 1. November 2020 den Wahlkampf um die Besetzung des Chefsessels im Neuen Rathaus in Gang gesetzt. Vornehmlich zunächst mit Auftritten Heitmüllers in seiner Hochburg Salzderhelden. Hier ist es bereits "Bürgermeister" - Ortsbürgermeistwer.

Dann folgte eine starke Unterstützung durch Niedersachsens SPD-Landeschef und Ministerpräsident W...
Weiterlesen >>




Bürgermeisterwahlkampf eröffnet: Heitmüller standfest wie die mächtigen Säulen des Greener Viadukts


8.08.2020 • 19:08 Uhr

Corona-Krise: Vor der zweiten Welle bringt Althusmann (CDU) Bundeswehr ins Spiel

Der Landesvorsitzende der CDU in Niedersachsen fordert, präventive Maßnahmen zu ergreifen, um auf eine zweite Infektionswelle vorbereitet zu sein. „Es gilt, einen zweiten Lockdown unbedingt zu verhindern. Dieser wäre sowohl wirtschaftlich als auch gesellschaftlich schwer zu verkraften. Daher müssen wir jetzt agieren und nicht reagieren. Dazu gehört zuvorderst, die Gesundheitsämter bereits jetzt personell zu stärken und die Kapazitäten hochzufahren“, so der CDU Landesvorsitzende Bernd...
Weiterlesen >>




Corona-Krise: Vor der zweiten Welle bringt Althusmann (CDU) Bundeswehr ins Spiel


8.08.2020 • 19:01 Uhr

Seesen: Groß angekündigt, mini angekommen. Der heißestes Flohmarkt in Südniedersachsen

Auf den schrottigen Plakaten war er in weißen Lettern als "Großer Flohmarkt" angekündigt worden. Was sich am heutigen Samstagnachmittag auf dem Schützenplatz in Seesen präsentierte war eher "Mini-Markt" einzustufen: Wenig Aussteller. Noch weniger Besucher. Als unsere Reporter dort aufkreuzten ein Hitzteflimmern und gähnende Leere. Die zwei Standbetreiber und ein Mann am roten Imbisswagen hantierten mit ihren Handys herum.

Die Besonderheit: B...
Weiterlesen >>




Seesen: Groß angekündigt, mini angekommen. Der heißestes Flohmarkt in Südniedersachsen


8.08.2020 • 18:52 Uhr

Glasbruch bei Ehestreit - Frau verletzt, Mann ausgezogen, Polizei ermittelt wegen Körperverletzung

Tatort: Seesen, in einer Wohnung im Sektor "An der Ziegelei", Tatzeitpunkt: Heute, Samstag, 30 Minuten nach Mitternacht, immer noch heiß:

Die Polizei in Seesen berichtet offiziell:
Bei Streitigkeiten zwischen einem Ehepaar wurde von dem 31-jährigen Ehemann die Küchentür dermaßen heftig aufgestoßen, dass der Glaseinsatz der Tür zersplitterte und die 29-jährige Ehefrau am Arm verletzte. Die Frau wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. D...
Weiterlesen >>




Glasbruch bei Ehestreit - Frau verletzt, Mann ausgezogen, Polizei ermittelt wegen Körperverletzung


x x x