Werbung























AKTUELL


8.12.2021 • 11:28 Uhr

Verstoß gegen die Abgabenordnung und ohne Reisegewerbekarte unterwegs

Am Dienstag, 07.12.21, gegen 09.45 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Bad Gandersheim einen Transporter mit ausländischer Kfz-Zulassung, der zur Sammlung von Altmetall benutzt wurde. Im Verlauf der Kontrolle im Sektor An der Kirche in Bad Gandersheim konnte der 29-jährige Kraftfahrzeugführer aus Salzgitter für seine Tätigkeiten keine Reisegewerbekarte vorlegen. Des Weiteren konnte ermittelt werden, dass das Kraftfahrzeug seinen regelmäßigen Standort im Inland hat und somit eine inländ...
Weiterlesen >>




Verstoß gegen die Abgabenordnung und ohne Reisegewerbekarte unterwegs


8.12.2021 • 11:24 Uhr

Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz: 27-Jähriger ignoriert Stopp der Polizei und flüchtet

Am Dienstag, 07. Dezember 2021, gegen 17Uhr, wollten Beamte der Polizei Bad Gandersheim auf der Landesstraße 487 zwischen den Ortschaften Ippensen und Rittierode ein Kleinkraftrad kontrollieren. Nachdem die Beamten dem Führer des Kleinkraftrades das Haltesignal gegeben hatten, flüchtete der Fahrzeugführer unter anderem über nicht mit Pkw befahrbare Wege. Nachdem der Kleinkraftradfahrer eine Fußgängerbrücke passiert hatte, ließ dieser sein Kraftfahrzeug stehen und flüchtete zu Fuß we...
Weiterlesen >>




Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz: 27-Jähriger ignoriert Stopp der Polizei und flüchtet


8.12.2021 • 11:10 Uhr

Landrätin, Bürgermeisterin und Management werben vor laufender Kamera für Verschiebung fast fertiger Landesgartenschau um ein Jahr

Northeims Landrätin Astrid Klinkert-Kittel, Bad Gandersheims Bürgermeisterin und LaGa-Aufsichtsratsvoristzende Franziska Schwarz und die Geschäftsführung der Landesgartenschau gGmbH mit Ursula Stecker und Thomas Hellingrath haben vor wenigen Minuten in einer Pressekonferenz im Bad Gandersheimer Rathaus für eine Verschiebung der fast fertigen Landesgartenschau um ein Jahr geworben.

Nach ihrem Willen und nach einer kontroversen Empfehlung des LaGa-Aufsichtsrates a...
Weiterlesen >>




Landrätin, Bürgermeisterin und Management werben vor laufender Kamera für Verschiebung fast fertiger Landesgartenschau um ein Jahr


8.12.2021 • 09:07 Uhr

Northeim: Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten - 11.000 Euro Schaden

Am Dienstagabend befuhr ein 22-jähriger Northeimer mit einem Pkw BMW den Breiten Weg aus Richtung Güldenen Aue in Nordheim und wollte anschließend verbotenerweise nach links auf die Bundesstraße 3 abbiegen. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten 30-jährigen Northeimer mit seinem Pkw VW, welcher die Bundesstraße 3 in Richtung Göttinger Straße befuhr.

Bei dem folgenden Zusammenstoß verletzten sich beide Unfallbeteiligten leicht. An den beiden Pkw entstand...
Weiterlesen >>




Northeim: Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten - 11.000 Euro Schaden


8.12.2021 • 08:59 Uhr

LaGa-Hammer!Aufsichtsrat empfiehlt Verschiebung des Events um ein Jahr


Eine Kostenexplosion, Bauverzögerungen, Lieferschwierigkeiten für Hinweisschilder und Flyer, Corona-Krise und weitere gravierende Friktionen sind brandaktuelle Einflussfaktoren, die eine Verschiebung der Landesgartenschau in der südniedersächsischen Kur- und Rehastadt Bad Gandersheim um ein Jahr auf 2023 offensichtlich unabweisbar machen. Das ist eine Beschlussempfehlung nach der gestrigen vierstündigen Sitzung des LaGa-Aufsichtsratsrates in Bad Gandersheim in der Oberschule....
Weiterlesen >>




LaGa-Hammer!Aufsichtsrat empfiehlt Verschiebung des Events um ein Jahr


8.12.2021 • 08:50 Uhr

Corona-Virus-Lage am Mittwoch: Inzidenzwert im Landkreis Northeim steigt rapide auf 232,2

Das sind die Fakten der Corona-Virus-Lage am heutigen Mittwoch in Niedersachsen, Südniedersachsen und im Landkreis Northeim.

Das Robert Koch Institut (RKI) berichtet soeben in einer offiziellen Verlautbarung von einem tagesaktuellen Inzidenzwert von 232,2 für den Landkreis Nordheim. Gegenüber dem Vortrag ist das ein deutlicher Anstieg der Neuinfektionen. Der Anstieg dürfte in einem Zusammenhang mit den vermehrten Testungen liegen.

red/ ...
Weiterlesen >>




Corona-Virus-Lage am Mittwoch: Inzidenzwert im Landkreis Northeim steigt rapide auf 232,2


8.12.2021 • 08:41 Uhr

Bei der Kreisvolkshochschule Northeim: Weiterbildung zur „Fachkraft Inklusion“

Einen nebenberuflichen Lehrgang zur „Fachkraft Inklusion“ bietet die Kreisvolkshochschule Northeim (KVHS) ab dem 18. Februar 2022 an. Ein Infoabend dazu findet am 4. Februar um 17 Uhr in der Wallstraße 40 in Northeim statt.

Als Fachkraft Inklusion kann man, je nach Vorbildung, in Schulen, Kindertagespflegeeinrichtungen, Kindergärten, in der Jugendarbeit, in Bildungseinrichtungen und Vereinen tätig werden. Der Bedarf an Fachkräften für Inklusion wird in allen ...
Weiterlesen >>




Bei der Kreisvolkshochschule Northeim:  Weiterbildung zur „Fachkraft Inklusion“


8.12.2021 • 08:27 Uhr

Bundesschülerkonferenz für tägliches Corona-Testangebot in Schulen

Die Bundesschülerkonferenz fordert tägliche Angebote für Corona-Tests an den Schulen. «Um größtmögliche Sicherheit an den Schulen zu ermöglichen, muss dort eine regelmäßige Testung erfolgen können», sagte Generalsekretärin Katharina Swinka dem «RedaktionsNetzwerk Deutschland» (Mittwoch). «Wir sprechen uns dafür aus, dass ein solches Angebot für alle täglich besteht - auch wenn Schülerinnen und Schüler geimpft oder genesen sind.»

Für Kinder und ...
Weiterlesen >>




Bundesschülerkonferenz für tägliches Corona-Testangebot in Schulen


7.12.2021 • 11:52 Uhr

Krankenkasse: Brustkrebs-Erkrankungen nehmen zu

. Immer mehr Frauen in Deutschland erkranken nach Krankenkassen-Daten an Brustkrebs. Jährlich sind rund 70.000 Frauen neu davon betroffen, wie die Kaufmännische Krankenkasse (KKH) am Dienstag in Hannover mitteilte. Die Zahl betroffener Frauen stieg den Angaben zufolge von 2010 bis 2020 bundesweit um rund 55 Prozent. Die Kasse bezog sich dabei auf Daten ihrer Versicherten.

Einen wesentlichen Grund für die Zunahme von Brustkrebs sieht die Krankenkasse darin, dass ei...
Weiterlesen >>




Krankenkasse: Brustkrebs-Erkrankungen nehmen zu


7.12.2021 • 11:46 Uhr

Alkohol- und Drogenkontrollen: 508 Fahrzeuge von Polizei überprüft - zehn Fahrer mussten ihre Tour sofort beenden

In den zwei Kontrollphasen am gestrigen Tag, 6. Dezember 021, wurden insgesamt 508 Fahrzeuge von der Polizei Hildesheim im Bereich Hildesheim kontrolliert. Neben diversen Pkw zogen die Beamten auch eine Vielzahl von Transportern in die Kontrollstellen, um deren Fahrzeugführer und auch die Fahrzeuge zu überprüfen.

Zehn Fahrzeugführer durften ihre Fahrt nicht fortsetzen. Fünf von ihnen standen unter dem Einfluss von Drogen und zwei unter dem Einfluss von Alkohol. Zu...
Weiterlesen >>




Alkohol- und Drogenkontrollen: 508 Fahrzeuge von Polizei überprüft - zehn Fahrer mussten ihre Tour sofort beenden


7.12.2021 • 11:41 Uhr

83-Jähriger verliert die Kontrolle und rast mit seinem Wagen frontal gegen Baum

Ereignisort: Göttingen B27 Gemarkung Roringen Richtung Göttingen, Ereigniszeitpunkt: Montag, 06. Dezember 2021, 18:06 Uhr:

Der 83 Jahre alte Fahrzeugführer befährt mit seinem VW Golf Plus die B27 aus Richtung Waake kommend in Richtung Göttingen. Im Bereich einer Linkskurve kommt er nach links von der Fahrbahn ab, befährt den Seitenraum auf einer Länge von ca. 100 Metern und kollidiert frontal mit einem Baum.
Der Fahrzeugführer kann durch Ersthelfe...
Weiterlesen >>




83-Jähriger verliert die Kontrolle und rast mit seinem Wagen frontal gegen Baum


7.12.2021 • 11:35 Uhr

Erst B64, dann in Kreiensen: Ausfallerscheinungen eines Fahrers mit Audi A6 - Erst Urintest, dann Blutprobe und Weiterfahrverbot

Am gestrigen Montag, 06. Dezember 2021, 21.30 Uhr, stellten Beamte der Polizei Bad Gandersheim auf der B64, zwischen Kreiensen und Bad Gandersheim einen Pkw Audi A6 fest. In der Ringstraße, in Kreiensen konnten die Beamten den Audi, der durch einen 30-jährigen Kreienser geführt wurde, anhalten und kontrollieren. Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellten die Beamten bei dem Kfz-Führer drogentypische Auffallerscheinungen fest. Ein durchgeführter Drogenurintest bestätigte die Feststellungen i...
Weiterlesen >>




Erst B64, dann in Kreiensen: Ausfallerscheinungen eines Fahrers mit Audi A6 - Erst Urintest, dann Blutprobe und Weiterfahrverbot


7.12.2021 • 11:12 Uhr

Trotz Flutkatastrophen: Aktuell sind nur 25 Prozent der Niedersachsen gegen Elementarschäden versichert

Auch Schneedruck ist in einem regulären Wohngebäudeschutz nicht mitversichert

In Niedersachsen haben aktuell rund 25 Prozent aller Besitzerinnen und Besitzer einer Wohngebäudeversicherung den Zusatz „Elementarschutz“, auch bekannt als „Erweiterte Naturgefahren“, eingeschlossen. Damit sind die Niedersachsen gemeinsam mit Bremen Deutschlands Schlusslicht bei dieser wichtigen Absicherung: Bundesweit liegt der Schnitt bei rund 46 Prozent, so der Naturgefahrenreport 2021 des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).

Bei de...
Weiterlesen >>




Trotz Flutkatastrophen: Aktuell sind nur 25 Prozent der Niedersachsen gegen Elementarschäden versichert


7.12.2021 • 10:51 Uhr

Tempo-Blitzer mit Sprühfarbe beschädigt und damit ausgeschaltet - Mutmaßliche Täter trugen blaue Corona-Maske


Am Montagabend (es war gegen 20.25 Uhr) beobachteten Zeugen, wie zwei männliche Personen das aufgestellte mobile Geschwindigkeitsüberwachungsgerät (A.L.I.C.E.) Auf der Bunte in Nöten Hardenberg mit Farbe besprühten und sich anschließend in nördliche Richtung entfernten.

Durch das Besprühen war das Gerät nicht mehr funktionsfähig. Der Schaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt.

Die beiden Täter wurden durch die Zeugen wi...
Weiterlesen >>




Tempo-Blitzer mit Sprühfarbe beschädigt und damit ausgeschaltet - Mutmaßliche Täter trugen blaue Corona-Maske


7.12.2021 • 10:41 Uhr

Einbeck natürlich! spendet Linde am Bäckerwall

Seit dem Sommer 2020 engagiert sich der junge Verein Einbeck natürlich! im Rahmen der Anlage von Blühstreifen und Streuobstwiesen im gesamten Stadtgebiet. So konnten bereits Projekte in Dörrigsen, Edemissen, Garlebsen und Dassensen realisiert werden, freuen sich Stephan Ohst und Alexander Kloss vom Vorstand. Rund 30 Mitglieder engagieren sich nicht nur finanziell, sondern bringen sich bei den Pflanzmaßnahmen aktiv mit ein.

Bei dem jüngsten Projekt indes durften d...
Weiterlesen >>




Einbeck natürlich!  spendet Linde am  Bäckerwall


7.12.2021 • 10:30 Uhr

Medienradar: Sternchen im Stern! Rebecca Simoneit Barum mit Davidstern und als Buchautorin reportiert

Sie bleibt in den Schlagzeilen: Das Multitalent Rebecca Simoneit-Barum, Tochter einer legendären Zirkusdynastie aus Einbeck, TV-Star und Domschauspielerin, ist unserem Medienradar aufgefallen. Es ist das Printmagazin "Stern". Das Druckwerk widmet dem Sternchen Rebecca in seiner aktuellen Ausgabe eine lesenswerte Story.

Unter der Rubrik "Was macht eigentlich?" erfahren wir über die Entertainerin und aktuell bei der kriselnden Landesgartenschau Ges...
Weiterlesen >>




Medienradar: Sternchen im Stern! Rebecca Simoneit Barum mit Davidstern und als Buchautorin reportiert


x x x