Werbung

































AKTUELL


8.12.2023 • 12:30 Uhr

ZDF rechnet mit 123 Millionen Euro Defizit im nächsten Jahr - Himmler nennt das "solide"

Der ZDF-Fernsehrat hat am Freitag den Haushaltsplan für das nächste Jahr verabschiedet. Danach plant der Sender mit Hauptsitz in Mainz mit einem Minus von etwas über 123 Millionen Euro. Den kalkulierten Erträgen von fast 103 Millionen Euro stellte der Sender errechnete Ausgabe von fast 226 Millionen Euro gegenüber. Das Defizit werde aus den Rücklagen gedeckt, die dem Vernehmen nach auf Festgeldkonten liegen. erklärte das ZDF im Anschluss an die Sitzung. Damit sei der Haushaltsplan 2024 au...
Weiterlesen >>




ZDF rechnet mit 123 Millionen Euro Defizit im nächsten Jahr - Himmler nennt das


8.12.2023 • 11:21 Uhr

Geänderte Ladenöffnungszeiten an Heiligabend und Silvester für Bürgerinnen und Bürger

Wer dazu neigt, die Geschenke erst kurz vor der Bescherung einzukaufen, muss in diesem Jahr umdenken, denn Heiligabend fällt, ebenso wie Silvester, auf einen Sonntag.

Nach dem Niedersächsischen Gesetz über Ladenöffnungs- und Verkaufszeiten (NLöffVZG) dürfen nur bestimmte Geschäfte am Heiligabend und Silvester öffnen, darunter:
- Apotheken,
- Tankstellen für wichtige Dinge wie Autopflegeprodukte, Ersatzteile und alltäglich...
Weiterlesen >>




Geänderte Ladenöffnungszeiten an Heiligabend und Silvester für Bürgerinnen und Bürger


8.12.2023 • 11:05 Uhr

Riesenbaby geboren - Fünf Kilo schwer und schon 59 Zentimeter groß

Im Bremer Klinikum Nord ist ein außergewöhnlich großes Baby geboren worden. Jonah wog bei der Geburt Ende November 5.100 Gramm und misst 59 Zentimeter, wie Kliniksprecher Timo Sczuplinski am Freitag mitteilte. Entgegen aller Wahrscheinlichkeit habe die Mutter
den Jungen sogar auf natürlichem Weg auf die Welt bringen können. «Das ist wirklich sehr außergewöhnlich», sagte der Oberarzt der Geburtshilfe im Klinikum, Remy Malo.

Normalerweise kommen ...
Weiterlesen >>




Riesenbaby geboren - Fünf Kilo schwer und schon 59 Zentimeter groß


8.12.2023 • 11:02 Uhr

In Northeim um 14.25 Uhr: Unter Drogeneinfluss gefahren und von Polizei erwischt!

Am Donnerstag gegen 14.25 Uhr wurde im Rahmen einer stationären Verkehrskontrolle ein 30-jähriger Mann aus Salzgitter mit einem Pkw Iveco kontrolliert.
Bei der Kontrolle konnten neurologische Auffälligkeiten festgestellt werden, welche auf einen vorherigen Drogenkonsum schließen lassen können. Bei einem freiwilligen Urintest versuchte der 30-Jährige den Test durch Zugabe von Speichel zu verfälschen. Der Urintest reagierte trotzdem positiv THC. Anschließend gab er den Konsum ...
Weiterlesen >>




In Northeim um 14.25 Uhr: Unter Drogeneinfluss gefahren und von Polizei erwischt!


8.12.2023 • 10:58 Uhr

Fundbüro schließt am 14. Dezember um 12.00 Uhr

Das Fundbüro der Stadt Göttingen ist am Donnerstag, 14. Dezember 2023, ab 12.00 Uhr für den Publikumsverkehr geschlossen.

Grund für die Schließung ist eine interne Veranstaltung der Mitarbeitenden des Stadtordnungsdienstes. Ab Freitag, 15. Dezember 2023, ist das Fundbüro der Stadt Göttingen wieder wie gewohnt erreichbar. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für die Einschränkungen. red
...
Weiterlesen >>




 Fundbüro schließt am 14. Dezember um 12.00 Uhr


8.12.2023 • 10:55 Uhr

Sozialverband: Heizkosten beim Bürgergeld prüfen und anpassen

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen hat die Bundesregierung aufgefordert, die Heizkosten beim Bürgergeld und der Grundsicherung zu überprüfen und anzupassen. In Niedersachsen seien die Heizkosten bei rund 15 Prozent der Bezieherinnen und Bezieher zu niedrig angesetzt, teilte der Verband am Freitag in Hannover mit. Die Zahlen stammten aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine entsprechende Anfrage der ehemaligen Fraktion Die Linke.

Wer Bürge...
Weiterlesen >>




Sozialverband: Heizkosten beim Bürgergeld prüfen und anpassen


8.12.2023 • 10:52 Uhr

Passt zur Negativ-Stimmung im Land: «Krisenmodus» zum Wort des Jahres gekürt

Besser konnte die negative Stimmung im Land nicht beschreiben werden! «Krisenmodus» ist das Wort des Jahres 2023. Krisen habe es immer schon gegeben, allerdings nicht in dem Ausmaß dieses Jahres, begründete die Gesellschaft für deutsche Sprache am Freitag
in Wiesbaden ihre Wahl. «Wir sind umzingelt von Krisen», zitierte die Gesellschaft einen Satz des Vizekanzlers Robert Habeck (Grüne). Noch nicht bewältigte Krisen wie Klimawandel, der Russland-Ukraine-Krieg oder die Energ...
Weiterlesen >>




Passt zur Negativ-Stimmung im Land: «Krisenmodus» zum Wort des Jahres gekürt


8.12.2023 • 10:49 Uhr

Online-Infoveranstaltung zur Berufsorientierung: Eltern werden zu Berufswahl- Coaches für ihr Kind

Die Geschäftsstelle Göttingen der IHK Hannover veranstaltet gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Göttingen und der Berufsakademie Göttingen am 14. Dezember 2023 von 18:30 - 20:00 Uhr einen kostenfreien Online-Elternabend zur Berufsorientierung.

Die Berufswahl ist eine der größten Herausforderungen. Bei mehr als 350 Ausbildungsberufen und über 20.000 Studiengängen bundesweit sind die Möglichkeiten nahezu grenzenlos. Das macht die Entscheidung jedoch nicht leic...
Weiterlesen >>




Online-Infoveranstaltung  zur Berufsorientierung: Eltern werden zu Berufswahl- Coaches für ihr Kind


8.12.2023 • 10:47 Uhr

Forstgenosschaft Ackenhausen: Schadholz im Wald verlangt neue Sicherheitsanforderungen - 33 Todesfälle bei Waldarbeiten

Aktuelle Fragen des sicheren Umgangs mit dem zunehmenden Umgang und Beseitigen von Schadholz (Totholz) in den heimischen Wäldern stand im Mittelpunkt einer Informationveranstaltung der Forstgenossenschaft Ackenhausen. Dazu hatte Vorsitzender Herbert Probst rund 40 Waldbesitzer und Forstleute aus der Heberbörde eingeladen. In Probstens Scheune in Ackenhausen war es Thies von Koppen von der Berufsgenossenschaft, der über die aktuellen Erfordernisse eines sicheren und gesunden Umgangs bei der H...
Weiterlesen >>




Forstgenosschaft Ackenhausen: Schadholz im Wald verlangt neue Sicherheitsanforderungen - 33 Todesfälle bei Waldarbeiten


8.12.2023 • 10:46 Uhr

Vorstand der Jugendstiftung des Landkreises Northeim vergibt Fördermittel: 22 Projekte werden mit 369.000 Euro unterstützt!

Mit genau 369.109,63 Euro fördert die Jugendstiftung des Landkreises Northeim
Projekte im Landkreis Northeim. Der Vorstand hatte dies in seiner letzten Sitzung auf Basis der vorliegenden Förderanträge entschieden.
Die Sitzung hat in den Räumen des Berufsförderzentrums des Albert-Schweitzer-Familienwerks in Uslar stattgefunden. Vor der Sitzung gab es von Bereichsleiterin Andrea Kohl eine Führung durch die Räumlichkeiten und Erläuterungen zu der Arbeit der Jugendw...
Weiterlesen >>




Vorstand der Jugendstiftung des  Landkreises Northeim vergibt  Fördermittel: 22 Projekte werden  mit 369.000 Euro unterstützt!


8.12.2023 • 10:44 Uhr

Letzte Nacht: Brandeinsätze halten Alfelder Feuerwehr und Polizei in Atem

In der vergangenen Nacht wurden Feuerwehr und Polizei gleich mehrmals zu Brandeinsätzen gerufen. So kam es zunächst gegen 01:10 Uhr zu einem Schwelbrand in der Leinstraße 32. In der dortigen neuen Postfiliale/ Reisebüro hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst.
Eine Zugangstür wurde durch die Einsatzkräfte gewaltsam geöffnet. Nachfolgend wurde dann in der Betriebsküche eine Elektroheizung festgestellt. Auf der Heizung lag ein Geschirrtuch, welches begonnen hatte zu kokeln. Das ...
Weiterlesen >>




Letzte Nacht: Brandeinsätze  halten Alfelder Feuerwehr  und  Polizei in Atem


8.12.2023 • 10:41 Uhr

Stadtrat in Einbeck: Fünf Millionen Euro Haushaltsdefizit, Hundesteuer rauf und Kloss-Anträge versenkt - Ratsherr spricht von „Arroganz der Macht“

Kommunalpolitisch hat die rot-schwarze Gruppe im Einbecker Stadtrat alles im Griff. In dieser Woche bügelten SPD/CDU erst unliebsame Anträge des unabhängigen Ratsherrn Alexander Kloss unsanft ab oder versenkten sie durch Überweisung in die Tiefen eines Fachausschusses. Perfide dann der Einwurf in einer Gegenrede des SPD-Ratsherrn Martin, der in einem Atemzug Kloss und die AfD erwähnte und ausdrücklich betonte, die würde ja vom Verfassungsschutz überwacht. Ob seiner neuerlichen despektier...
Weiterlesen >>




Stadtrat in Einbeck: Fünf Millionen Euro Haushaltsdefizit, Hundesteuer  rauf und Kloss-Anträge versenkt - Ratsherr spricht von „Arroganz der Macht“


7.12.2023 • 20:47 Uhr

Jugendhilfeausschuss der Stadt Göttingen tagt am 14. Dezember

Am Donnerstag, 14. Dezember 2023, tagt der Jugendhilfeausschuss ab 16.30 Uhr im Ratssaal des Neues Rathauses, Hiroshimaplatz 1-4, in Göttingen.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem diese Themen:

Sachstandsbericht des Zentrums für Kinderrechte und Kinderschutz
Änderung der Wahlordnung für Jugendparlamentswahl 2024
Änderung der Kita-Ordnung der Stadt Göttingen
Änderung der Anlage zur Entgeltord...
Weiterlesen >>




Jugendhilfeausschuss der Stadt Göttingen tagt am 14. Dezember


7.12.2023 • 20:45 Uhr

Abfallkalender 2024 für Landkreis Northeim erfolgt am 16. Dezember

Der Abfallkalender der Kreisabfallwirtschaft für das Jahr 2024 wird, wie im vergangenen Jahr, erneut als Sonderbeilage mit den Wochenendzeitungen „Die Eule“ und „Hallo Northeim“ erscheinen. Die Verteilung an alle Haushalte im Kreisgebiet ist für Samstag, 16. Dezember 2023, vorgesehen.

Die Abfuhrtermine werden ab dem 16. Dezember 2023 auch zum Download unter landkreis-northeim.de/abfallkalender veröffentlicht. Auch in der „KAW Abfall App“ werden die Date...
Weiterlesen >>




Abfallkalender 2024 für Landkreis Northeim erfolgt am 16. Dezember


7.12.2023 • 20:42 Uhr

Gandersheimer Domfestspiele stehen vor neuem Besucherrekord

Die Gandersheimer Domfestspiele blicken einer erneuten Rekord-Saison entgegen. Für die 65. Spielzeit im nächsten Sommer seien wenige Wochen nach dem Start des Vorverkaufs bereits
mehr als 10.000 Tickets geordert worden, sagte der Aufsichtsratsvorsitzende der Festspiele-Gesellschaft, Uwe Schwarz, am Donnerstag: «Eine so große Nachfrage hatten wir um diese Zeit noch nie.»

Vor der «Dom» genannten Bad Gandersheimer Stiftskirche präsentiert das Festi...
Weiterlesen >>




Gandersheimer Domfestspiele stehen vor neuem Besucherrekord


7.12.2023 • 20:35 Uhr

Filmvorführung in der Alten Schule in Fredelsloh - Zu sehen der Dokumentarfilm "Nortlantis"

Die Film-AG vom Bildungswerk Leben und Umwelt (BLU e.V.) zeigt am 14. Dezember um 19 Uhr in der Alten Schule Fredelsloh den Film „Nortlantis“ ein Dokumentarfilm von Klaus Günter Otto über das Projekt: „Versunkene Stadt“ vom Theater der Nacht in Northeim - 56 min.


Zur Erinnerung der Hintergrund: Am Samstag, 11. August 2018, feierte das Theater der Nacht zusammen mit seinen Kooperationspartnern, der Stadt Northeim und den „Stadtmachern...
Weiterlesen >>




Filmvorführung in der Alten Schule in Fredelsloh - Zu sehen der Dokumentarfilm


x x x