Werbung





AKTUELL


20.01.2019 • 19:18 Uhr

Göttingen: Große Razzia in zwei Shisha-Bars - 30 Kilogramm Tabak beschlagnahmt

Über 30 Experten und Polizei im Einsatz - Außerdem auch Diensthunde

Nur wenige Tage nach der groß angelegten Kontrollaktion von vierzehn Shisha-Bars in Wolfsburg und Hildesheim (wir berichteten) haben die zuständigen Behörden (Zoll, Finanzamt, Gewerbeaufsicht, Ordnungsamt) am Freitagabend (18.01.19) auch zwei Lokale in der Göttinger Innenstadt genau unter die Lupe genommen und hinsichtlich möglicher Verstöße überprüft.

Die gegen 21 Uhr an beiden Orten zeitgleich startende Aktion verlief aus polizeilicher Sicht ohne nennenswe...
Weiterlesen >>




Göttingen: Große Razzia in zwei Shisha-Bars - 30 Kilogramm Tabak beschlagnahmt


20.01.2019 • 19:08 Uhr

Phoenix: Kuscheltime und Kickerspiel bei Kerzenschein

Was passiert wenn ein Jugendzentrum zu einem Erwachsenenzentrum mutiert? Letzten Freitag geschah das mal wieder. Im Phoenix in Wrescherode. Die Betreiber-Initiative um Vorstand Michael Schreiber hatte zum Event "Kerzenschein im Phoenix" speziell junggebliebene Erwachsene zu einer After-Work Party eingeladen. Alles angeboten in einem gemütlichen und romantischen Ambiente. In allen abgedunkelten Räumen des Zentrums diesmal der warme Schein von flackernden Kerzen. Im Thekenraum auf dem...
Weiterlesen >>




Phoenix: Kuscheltime und Kickerspiel bei Kerzenschein


20.01.2019 • 18:47 Uhr

Clausthal-Zellerfeld: Zuviel Alkohol enthemmt 21-Jährigen und lässt ihn ausrasten - anschließend ab in Ausnüchterungszelle

Am heutigen Sonntag, gegen 01:45 Uhr, pöbelte ein 21-jähriger Besucher einer Feierlichkeit in der Spiegelthaler Straße in Clausthal mehrere Gäste an und wurde folgerichtig vor die Tür gesetzt. Hier schubste er das 19-jährige Opfer zu Boden und verletzte dieses dadurch. Anschließend entfernte sich der Beschuldigte in Richtung Bahnhof. Hier schlut er unvermittelt auf einen Busfahrer des ECO-Busses ein und randalierte weiter. Bei Sachverhaltsaufnahme durch die alarmierte Polizei konnte beim ...
Weiterlesen >>




Clausthal-Zellerfeld: Zuviel Alkohol enthemmt 21-Jährigen und lässt ihn ausrasten - anschließend ab in Ausnüchterungszelle


20.01.2019 • 12:55 Uhr

Jugendfreizeitheim Silberbon: Ex-Behindertenbeauftragter Klaus Schöne zerlegt 10-Punkte-Katalog der SPD-Kreistagsfraktion

Das Für und Wider zum Bürgerentscheid über die Zukunft des Jugendfreizeitheimes Silberborn am Sonntag in einer Woche geht ins entscheidende Finale. Jetzt hat ein einziger Mann, der frühere Behindertenbeauftragte der Stadt Bad Gandersheimer, Klaus Schöne, gleich einer ganzen Fraktion mächtig Paroli geboten und die Leviten gelesen. Schöne nahm sich den Zehn-Punkte-Katalog der Northeimer SPD-Kreistagsfraktion vor, mit dem sie sich noch einmal für die Schließung der Bildungseinrichtung aus...
Weiterlesen >>




Jugendfreizeitheim Silberbon: Ex-Behindertenbeauftragter Klaus Schöne zerlegt 10-Punkte-Katalog der SPD-Kreistagsfraktion


20.01.2019 • 12:21 Uhr

Wohnhaus brennt in den Morgenstunden nieder - 2 verletzte Bewohner im Krankenhaus - hoher Sachschaden

Am Samstagmorgen kommt es an der Ortsdurchfahrtstraße Scharfoldendorf/ B240 in einem Wohnhaus offensichtlich im ersten Obergeschoss zu einem Brandausbruch. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei schlagen die Flammen bereits aus dem Dachstuhl und es ist eine starke Rauchentwicklung sichtbar. Die im Haus befindlichen Bewohner (48 J., 61 J., 28 J.) schlafen zum Zeitpunkt des Brandausbruches und können gerade noch rechtzeitig das Haus verlassen. Zwei Bewohner werde...
Weiterlesen >>




Wohnhaus brennt in den Morgenstunden nieder - 2 verletzte Bewohner im Krankenhaus - hoher Sachschaden


20.01.2019 • 12:17 Uhr

Diebstahl in der Helios-Klinik Northeim: Handtasche einer Krankenschwester entwendet

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es im Krankenhaus (Albert-Schweitzer-Helios Klinik) in der Albert-Schweitzer-Straße in Northeim zu einem Diebstahl einer Handtasche. Diese war im Aufenthaltsraum des Peronalbereiches abgelegt worden. Der oder die Täter nutzten einen unbeobachteten Moment aus, betraten den Aufenthaltsraum und entwendeten die Handtasche samt Inhalt und entfernten sich im Anschluss unerkannt.doe/red...
Weiterlesen >>




Diebstahl in der Helios-Klinik Northeim: Handtasche einer Krankenschwester entwendet


20.01.2019 • 12:14 Uhr

Einbeck: Hund beißt Frau ins Bein - es war nicht das erste Mal!

Am gestrigen Sonnabend, gegen 10 Uhr wurde auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Beverstraße in Einbeck eine 49-jährige Einbeckerin von einem Hund eines 58-jährigen Einbeckers ins Bein gebissen. Recherchen ergaben, dass es nicht der erste Fall dieser Art mit dem aggressiven Hund war. Der Hundebesitzer zeigte sich weiterhin uneinsichtig, erst nach Aufforderung durch die Polizei legte er dem Hund den mitgeführten Maulkorb an.hin...
Weiterlesen >>




Einbeck: Hund beißt Frau ins Bein - es war nicht das erste Mal!


20.01.2019 • 12:10 Uhr

In der Feldmark Westfeld bei Sibbesse: Unbekannte töten Kalb und schlachten es aus - Zeugen gesucht

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Freitag, 18 Januar, 20 Uhr, bis Samstag, 19.Januar, 07:30 Uhr, ein neun Tage altes Kälbchen aus einer Kälberbox vom Grundstück eines landwirtschaftlichen Betriebs an der Hauptstraße in Sibbesse-Westfeld bei Alfeld entwendet. Ein Jäger hat das getötete und teilweise ausgeschlachtete Tier in der Feldmark Westfeld gefunden. Ein weiteres Kälbchen wurde verletzt in seiner Kälberbox gefunden und tierärztlich versorgt. Neben Beamten des Alfelder Kommiss...
Weiterlesen >>




In der Feldmark Westfeld bei Sibbesse: Unbekannte töten Kalb und schlachten es aus - Zeugen gesucht


20.01.2019 • 12:05 Uhr

Northeim: Dreister Lasterfahrer rammt Fahrertür eines Polo und haut ab - Polizei bittet um Zeugenhinweise

Gestern, Samstag, gegen 19:15 Uhr beugte sich eine 44-jährige aus Bad Karlshafen durch die Fahrertür in den Innenraum ihres Pkw, einem VW Polo, um einen Gegenstand heraus zu nehmen. Der Pkw war in der Göttinger Straße in Northeim in einer Parkbucht am rechten Fahrbahnrand in Richtung Göttingen abgestellt. Plötzlich nahm sie einen heftigen Ruck und Knall wahr und die Fahrertür wurde aufgeschlagen. Die 44-Jährige und ein in der Nähe stehender 45-jähriger Zeuge konnten angeben, dass in di...
Weiterlesen >>




Northeim: Dreister Lasterfahrer rammt Fahrertür eines Polo und haut ab - Polizei bittet um Zeugenhinweise


20.01.2019 • 11:59 Uhr

Clausthal-Zellerfeld: Anfall von Selbstjustiz

Am gestrigen Samstag, gegen 08:55 Uhr, bedroht der Beschuldigte im Bereich "Am Rosenhof" in Clausthal-Zellerfeld einen Mann mittels Teleskopschlagstock, da dieser mit seinem Pkw zu dicht an ihm vorbeigefahren sei. Das Opfer konnte sich in ein Gebäude retten. Der Beschuldigte entledigte sich des Schlagstockes und entfernte sich bei Eintreffen der Polizei vom Ort. Die Ermittlungen dauern an.ots...
Weiterlesen >>




Clausthal-Zellerfeld: Anfall von Selbstjustiz


20.01.2019 • 11:54 Uhr

In Northeimer Nachtbar: Um 02 Uhr Faustschlag gegen Kopf

In einer Bar in der Northeimer Mühlenstraße eskalierte Sonntagnacht eine Stresssituation: Es kam gegen 02 Uhr es zu einer Körperverletzung durch einen 52-jährigen Northeimer. Dieser schlug laut Angaben der Polizei einem 31-jährigen Northeimer mit der Faust gegen den Kopf. Ein Verfahren wegen Körperverletzung wurde eingeleitet.Gro
...
Weiterlesen >>




In Northeimer Nachtbar: Um 02 Uhr Faustschlag gegen Kopf


20.01.2019 • 11:50 Uhr

Willershausen: Kalefelder fährt mit seinem Audi Reh tot

In der Gemarkung Willershausen, auf der Landesstraße 525 (zwischen Oldershausen und Willershausen), 150 Meter südlich von Willershausen, hat sich am gestrigen Samstagabend, gegen 20.20 Uhr, ein Verkehrsunfall ereignet:
Ein PKW-Fahrer aus Kalefeld erfaßte mit seinem PKW-Audi ein die Fahrbahn überquerendes Reh. Das Reh verendete am Unfallort und wurde vom zuständigen Jagdberechtigten waidgerecht entsorgt. Am PKW des Kalefelder entstand Frontschaden in Höhe von 1500 Euro.me<...
Weiterlesen >>




Willershausen: Kalefelder fährt mit seinem Audi Reh tot


20.01.2019 • 11:45 Uhr

Northeim: Gefährliche Körperverletzung und anschließender tätlicher Angriff gegen Polizei- und Rettungskräfte

38-Jähriger flippt aus und stößt eine 56-jährige Frau die Treppe herunter

Tatort: Northeim, Albrecht-Dürer-Straße,Tatzeitpunkt: gestern, Samstag, 22:50 Uhr:
Aus bislang unbekannten Gründen schubste ein alkoholsierter und gegebenenfalls unter Betäubungsmitteleinfluss stehender 38-jähriger Northeimer eine 56-jährige Northeimerin eine Treppe in einem Mehrfamilienhaus in der Albrecht-Dürer-Straße herunter. Die 56-Jährige zog sich Verletzungen an der Hand, am Arm, am Kopf und am Rücken zu. Als alarmierte Rettungskräfte das Opfer behandeln wollten,...
Weiterlesen >>




Northeim: Gefährliche Körperverletzung und anschließender tätlicher Angriff gegen Polizei- und Rettungskräfte


20.01.2019 • 11:39 Uhr

Dassel: 25-Jährige kassiert Owi-Verfahren - sie hat ein Auto übersehen

Am vorigen Freitag gegen 11.15 Uhr ereignete sich in Dassel, Gradanger, ein Verkehrsunfall, bei dem ein Schaden von ca. 5100 Euro entstand. Eine 25-jährige Bewohnerin eines Einbecker Ortsteil befuhr mit ihrem PKW den Gradanger. Im Kreuzungsbereich Neue Straße übersah sie den PKW eines 39-jährigen Dasselers, so dass es zum Zusammenstoß kam, bei dem Schaden von ca. 5100 Euro entstand. Gegen die 25-Jährige wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.hin...
Weiterlesen >>




Dassel: 25-Jährige kassiert Owi-Verfahren - sie hat ein Auto übersehen


19.01.2019 • 08:55 Uhr

Kurzfristiges Chaos auf der A 7 zwischen Rastanlage Göttingen und Autobahndreieck (AD) Drammetal - 16 Kilometer Rückstau

Tief stehende Sonne war Ursache für auslösenden Crash

Vermutlich durch die tief stehende Sonne ist am Freitagnachmittag im beginnenden Berufsverkehr ein kurzfristiges Verkehrschaos ausgelöst worden.

Ein 50-Jähriger aus Wien war mit seinem Gliederzug auf der A 7 in Südrichtung unterwegs, als er in Höhe des AD Drammetal vom Hauptfahrstreifen in die Mitte wechselte. Dabei übersah er den neben ihm fahrenden Sprinter (27-Jähriger Ukrainer, Halter aus Stettin) und drückte diesen nach links gegen einen dort befindlichen S...
Weiterlesen >>




Kurzfristiges Chaos auf der A 7 zwischen Rastanlage Göttingen und Autobahndreieck (AD) Drammetal - 16 Kilometer Rückstau


19.01.2019 • 08:51 Uhr

33-Jähriger aus Herzberg vermisst - Wer kann Angaben zum Aufenthalt machen?

Seit Sonntag, dem 13. Januar 2019, wird ein 33 Jahre alter Mann aus Herzberg vermisst. Alle bislang von der Polizei ergriffenen Maßnahmen zur Ermittlung seines Aufenthaltsortes verliefen negativ. Ermittlungen zufolge ist es nicht auszuschließen, dass sich der Vermisste in Göttingen aufhält.
Der 33-Jährige ist ca. 195 Zentimeter groß, hat eine kräftige Statur, kurze schwarze Haare und trägt vermutlich einen Dreitagebart. Bekleidet ist er mit einer schwarzen Jacke, einer sch...
Weiterlesen >>




33-Jähriger aus Herzberg vermisst - Wer kann Angaben zum Aufenthalt machen?


x x x